Tagespflege Am KÖ

 Monika Haase

                                Pflegedienstleistung           

                Telefon: 0581 9487430-0

                Fax: 0581 9487430-1

                Mail: monika.haase@dachstiftung-    

diakonie.de

   Simone Bennewitz

    stellv. Pflegedienstleistung

    Telefon: 0581 9487430-0

    Fax: 0581 9487430-1

    Mail: simone.bennewitz@dachstiftung-diakonie.de

Andrea Pobog-Spolski
    Pflegfachkraft

    Telefon: 0581 9487430-0

    Fax: 0581 9487430-1

    Mail: andrea.pobog-spolski@dachstiftung-diakonie.de

Silke Gaus
    Pflegfachkraft

    Telefon: 0581 9487430-0

    Fax: 0581 9487430-1

    Mail: silke.gaus@dachstiftung-diakonie.de

 

    Nadine Hentschel

    Pflegehilfskraft / Betreuung
    Telefon: 0581 9487430-0
    Fax: 0581 9487430-1
    Mail: nadine.hentschel@dachstiftung-diakonie.de

    Nicole Beck

    Pflegehilfskraft / Betreuung

    Telefon: 0581 9487430-0

    Fax: 0581 9487430-1

    Mail: nicole.beck@dachstiftung-diakonie.de

  

 Angela Kronshage

    Pflegehilfskraft / Betreuung
    Telefon: 0581 9487430-0
    Fax: 0581 9487430-1
    Mail: angela.kronshage@dachstiftung-diakonie.de

Tagespflege Am Kö - wohlfühlen wie zu Hause

Am 2. November 2020 hat die Heiligen-Geist-Stift gGmbH den Betrieb der Tagespflege Am KÖ übernommen.

Wir möchten pflegebedürftigen Menschen in unserer Einrichtung am Embsberg 2 in Uelzen, eine Art zweites Zuhause bieten und sie dort liebevoll betreuen und pflegen. Aktuell reichen unsere Kapazitäten aus um bis zu fünfzehn Tagespflegegäste zu betreuen.

Die Heiligen-Geist-Stift Tagespflege Am KÖ - Wohlfühlen für alle.

Für viele Menschen ist die Pflege ihrer älteren Angehörigen eine Selbstverständlichkeit. Es gibt aber Zeiten, in denen die Pflege zur Belastung werden kann:
Wenn die eigenen (beruflichen oder familiären) Verpflichtungen steigen, die Zeit fehlt und die Angehörigen mehr Aufmerksamkeit benötigen, als man ihnen geben kann.
Wer an diesen Punkt gelangt, kann sich guten Gewissen an die Tagespflege Am KÖ wenden. Von montags bis freitags werden Menschen in den Räumlichkeiten am Emsberg fachkundig und liebevoll betreut. Bis zu acht Stunden können Senioren in der Tagesstätte verbringen.
Dabei kann jeder selbst entscheiden, ob er an fünf oder nur an zwei Tagen zu Gast sein möchte. Die Tage selbst sind stets gut strukturiert:
Gemeinsam wird gegessen, gespielt, gelesen, es geht auf Ausflüge oder hinaus in den Garten. Jeder Gast wird dazu animiert, so gut er kann, an den verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen.

„Ich bin gerne in der Tagespflege!“

(Hildegard B., 76 Jahre)


Früher habe ich immer Marmelade gekocht. Besonders Kirsch marmelade - die mag die ganze Familie. Aber mittlerweile schaffe ich es nicht mehr, in den Garten zu gehen und das Obst zu ernten.

Auf die Leiter soll ich auch nicht mehr steigen, sagen meine Kinder.

Meine Tochter Dagmar und ihr Mann Horst sind beide berufstätig und können mir nicht immer so helfen wir sie gerne möchten. Und meine Enkel, die studieren alle und sind nur ab und zu am Wochenende mal da.

Dagmar und Horst hatten schließlich die Idee, mich in einer Tagespflege anzumelden. Anfangs war ich skeptisch. Ich kannte ja niemanden dort und am liebsten war ich in meinen eigenen vier Wänden - nur für mich.

Als die Kinder für drei Wochen in den Urlaub gefahren sind, habe ich zugestimmt, in der Zeit die Tagespflege auszuprobieren. Dort hat es mir wirklich gut gefallen.

Außerdem hat die Tagespflege einen tollen Service: Ich werde direkt zu Hause abgeholt.

Und auch am Nachmittag wieder zurückgebracht.  

Meine Tochter war so erleichtert - wie oft hatte sie mich angerufen, wenn sie länger arbeiten musste.  

Und wer hätte gedacht, dass ich auf meinen alten Tage noch so viel erlebe?  

Bei gutem Wetter gehen wir oft in den Garten, manchmal machen wir dort auch sportliche Übungen.  

Oder wir spielen Schach mit großen Figuren, das kann Frau Gering besonders gut. Sie ist unser Stratege in der Gruppe und erklärt uns gerne  

die Regeln.  


Ich gehe gerne in die Tagespflege, dort lachen wir so viel ..

.... und ich bin nicht mehr so alleine, während die Kinder arbeiten. Meine Tochter freut sich am meisten, sie weiß, dass ich in Gesellschaft bin und dass sich jemand um mich kümmert. Manchmal sagt sie: „Mutti, du erzählst mehr von deinem Tag als die Kinder früher von der Schule."

Das stimmt!

Und meine Kirschmarmelade - die Kochen wir jetzt gemeinsam. 

Die Tagespflege Am Kö bietet

  • bis zu 15 Plätze

  • eine individuelle Betreuung durch examiniertes, freundliches Fachpersonal

  • helle, großzügige und barrierefreie Räume

  • spezeille Angebote fpr gerontopsychiatrisch und geriatrisch erkrankte Menschen

  • einen Fahrdienst, der auch Personen mit Rollstuhl befördert

Die Kostenübernahme für die Betreuung ist im Rahmen einer Pflegebedürftigkeit problems möglich.

Wer sich die Tagespflege erst einmal in Ruhe ansehen möchte, kann gerne Probetag vereinbar.

Fragen rund um die Tagespflege oder die Pflegekassen beantworten wir gern. Sprechen Sie uns einfach an!

So erreichen Sie uns

Heiligen-Geist-Stift gGmbH
Emsberg 2
29525 Uelzen


Telefon: 0581 - 948 743 00
Telefax: 0581 - 948 743 01


Email:info@heiligen-geist-stiftung.de


Oder nutzen Sie hier direkt unser Kontaktformular.

Ihre Mitteilung an uns


Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

* Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen